2024-02-02
116
1 min.


Rekordwachstum: Im Jahr 2023 nutzten die Ukrainer PrivatBank-Terminals, um fast 3 Milliarden Einkäufe im Wert von 780 Milliarden UAH zu bezahlen

Im Jahr 2023 begannen die Ukrainer, bargeldlose Zahlungsmethoden aktiver zu nutzen und Einkäufe mit Bankkarten und Gadgets zu bezahlen. Im vergangenen Jahr wurden über das PrivatBank-Netzwerk von Handelsterminals rund 3 Milliarden Einkäufe im Gesamtwert von 780 Milliarden UAH abgewickelt, was die Zahlen von 2022 um mehr als 40 % übersteigt (550 Milliarden UAH).

Zahlungsstatistik für Einkäufe in der Ukraine

Wachstum der Anzahl der Händler

Gleichzeitig ist das ukrainische Geschäft baut das Netzwerk der bargeldlosen Zahlungsakzeptanz aktiv aus. Die Zahl der Händler, die Karten über PrivatBank-Terminals akzeptieren, stieg um 38 % und erreichte 182.000. Die Gesamtzahl der PrivatBank-Terminals im Einzelhandelsnetz beträgt mehr als 288.000, was 30 % mehr als im Jahr 2022 ist.

Rekordwachstum Im Jahr 2023 nutzten die Ukrainer PrivatBank Terminals um fast 3 Milliarden Einkäufe im Wert von 780 Milliarden UAH zu bezahlen

Hauptausgabenkategorie

Im Jahr 2023 gaben die Ukrainer am meisten für Lebensmittel aus Der Betrag belief sich auf mehr als 350 Milliarden UAH. Allerdings sank der Anteil der Lebensmittelausgaben am Gesamtvolumen der bargeldlosen Zahlungen im Laufe des Jahres von 48 % auf 45 %.

Vielfalt der nicht zahlungswirksamen Ausgaben

Der Anteil der Ausgaben für den Kauf von Medikamenten und Gesundheitsprodukten betrug im Jahr 2023 8,5 %. An dritter Stelle des Volumens liegen die Ausgaben für Bekleidung und Schuhe, die 8,1 % des Gesamtvolumens ausmachten. Es folgen Haushaltswaren (7,2 %) und Zahlungen in Gastronomiebetrieben (7 %).

Zu den anderen Ausgaben, die die Ukrainer bargeldlos bezahlten, gehören Elektronik und Haushaltsgeräte (5 %), Treibstoff (4,2 %), Transport (1,5 %), Urlaub (1,4 %) und Zubehör (1,2 %).

Täglich bezahlen Bankkarteninhaber etwa 8 Millionen Einkäufe über das Netzwerk der PrivatBank-POS-Terminals.

Antworten auf Fragen

Welche Statistiken hat die PrivatBank veröffentlicht?

Die PrivatBank hat interessante Statistiken über die bargeldlose Bezahlung von Einkäufen veröffentlicht. Die Ukrainer begannen, mehr für Waren und Dienstleistungen mit Bankkarten und Gadgets zu bezahlen. Im vergangenen Jahr haben die Ukrainer über das Netzwerk der PrivatBank-Handelsterminals fast drei Milliarden Einkäufe im Wert von 780 Milliarden UAH getätigt. Das sind mehr als 40 % mehr als die Ergebnisse des Vorjahres Ausbau der Akzeptanz in der Ukraine?

Ukrainische Unternehmen bauen aktiv das Netzwerk der bargeldlosen Zahlungsakzeptanz aus. Die Zahl der Händler, die Karten über PrivatBank-Terminals akzeptieren, stieg um 38 % auf 182.000 . Insgesamt arbeiten mittlerweile mehr als 288.000 im Handelsnetzwerk. PrivatBank-Terminals, das sind 30 % mehr als im Vorjahr.

Wofür geben die Ukrainer beim bargeldlosen Bezahlen das meiste Geld aus?

Im Jahr 2023 gaben die Ukrainer das meiste Geld für den Kauf von Lebensmitteln aus – mehr als 350 Milliarden UAH. Gleichzeitig sank der Anteil der Lebensmittelausgaben am Gesamtvolumen der bargeldlosen Zahlungen der Ukrainer im Laufe des Jahres von 48 auf 45 %.

Zusätzliche Informationen

  • PrivatBank ist eine ukrainische Bank, die a breites Spektrum an Finanzdienstleistungen.
  • Die Ukraine ist ein Land in Osteuropa, ein souveräner Staat.
  • Waren und Dienstleistungen – verschiedene auf dem Markt angebotene Produkte und Werke.
  • Terminals sind elektronische Geräte, die bargeldlose Zahlungen ermöglichen.

Links


Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
Die Ukrainer bezahlen ihre Einkäufe zunehmend bargeldlos, und neue Statistiken der PrivatBank bestätigen dies. Im Jahr 2023 wurden über die Terminals der Bank fast 3 Milliarden Einkäufe im Wert von rund 780 Milliarden UAH getätigt, das sind 40 % mehr als ein Jahr zuvor.
Artikelziel
Informieren Sie die Leser über das Wachstum des bargeldlosen Zahlungsverkehrs in der Ukraine und die Aktivität bei der Nutzung von PrivatBank-Terminals
Stil
Informationsstil
Zielpublikum
Ukrainer, die sich für Neuigkeiten über Finanztechnologien und moderne Zahlungsmethoden interessieren


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – Rekordwachstum: Im Jahr 2023 nutzten die Ukrainer PrivatBank-Terminals, um fast 3 Milliarden Einkäufe im Wert von 780 Milliarden UAH zu bezahlen


Die Ukrainer bezahlen ihre Einkäufe zunehmend bargeldlos, und neue Statistiken der PrivatBank bestätigen dies. Im Jahr 2023 wurden über die Terminals der Bank fast 3 Milliarden Einkäufe im Wert von rund 780 Milliarden UAH getätigt, das sind 40 % mehr als ein Jahr zuvor.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster