2024-02-02
286
1 min.


Der Konflikt der Plattform TikTok mit Universal: Die Lieder ukrainischer Künstler sind verschwunden

Die Lieder ukrainischer Musiker sind aufgrund eines Konflikts zwischen der Plattform und Universal von TikTok verschwunden.

Die beliebte Musikplattform TikTok hat die Lieder einheimischer Künstler verloren, die mit ENKO zusammenarbeiten Etikett, berichtet Suspilne Kultura. Der Grund dafür ist, dass ENKO ein Partner der Universal Music Group (UMG) ist, die am 1. Februar beschlossen hat, ihre Musik aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über Lizenzzahlungen an Künstler aus TikTok zu entfernen.

UMG besitzt die Rechte an der Musik von Weltstars wie Taylor Swift, Billie Eilish, Ariana Grande und anderen, konnte sich jedoch nicht auf einen neuen Musiklizenzvertrag mit TikTok einigen. UMG wirft der Plattform vor, Künstler trotz erheblicher Werbeeinnahmen unterbezahlt zu haben.

Infolgedessen verschwanden nicht nur beliebte Kompositionen von Weltstars von TikTok, sondern auch Tracks ukrainischer Künstler, die mit ENKO zusammenarbeiteten, darunter Alyona Alyona, Jerry Heil, YAKTAK, NAHABA und ANKA, die teilgenommen haben in der nationalen Qualifikationsphase für Eurovision 2024.

Es ist zu beachten, dass die Löschung nur für offizielle Aufzeichnungen gilt. Inoffizielle Aufnahmen und Live-Cover-Auftritte bleiben auf der Plattform verfügbar.

Antworten auf Fragen

Warum sind die Lieder ukrainischer Künstler von TikTok verschwunden?

Die Lieder ukrainischer Künstler verschwanden aufgrund des Konflikts der Plattform mit der Universal Music Group (UMG), einem Partner des ENKO-Labels, von TikTok. UMG konnte keinen neuen Musiklizenzvertrag mit TikTok abschließen und entfernte seine Musik von der Plattform. Dies gilt nicht nur für die Hits von Weltstars, sondern auch für die Lieder ukrainischer Künstler, die mit ENKO zusammenarbeiten.

Welche Künstler waren von diesem Konflikt betroffen?

Ukrainische Künstler wie Alyona Alyona, Jerry Heil, YAKTAK, NAHABA und ANKA, die mit ENKO zusammenarbeiten und an der nationalen Auswahl für „Eurovision“ teilgenommen haben - 2024“, litten unter diesem Konflikt. Die Songs dieser Künstler wurden aus TikTok entfernt.

Betrifft dieser Konflikt inoffizielle Aufnahmen und Cover ukrainischer Künstler?

Dieser Konflikt gilt nur für offizielle Datensätze. Inoffizielle Aufnahmen und Coverversionen ukrainischer Künstler, die live auftreten, sind weiterhin auf TikTok verfügbar.

Weitere Informationen

  • ENKO: Etikett , mit dem ukrainische Künstler, die an der nationalen Auswahl für Eurovision 2024 teilnehmen, zusammenarbeiten.
  • Universal Music Group (UMG): Musiklabel, das die Rechte an der Musik von Weltstars wie Taylor Swift, Billie Eilish und Ariana Grande besitzt, und Partner von ENKO.

Der Konflikt der Plattform TikTok mit Universal Die Lieder ukrainischer Künstler sind verschwunden

Der Konflikt der Plattform TikTok mit Universal Die Lieder ukrainischer Künstler sind verschwunden

Link


Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
Die Lieder ukrainischer Künstler, die mit dem ENKO-Label kollaborierten, verschwanden aufgrund eines Konflikts mit der Universal Music Group (UMG) auf der TikTok-Plattform. Finden Sie heraus, warum das passiert ist.
Artikelziel
Informieren
Stil
Informativ
Zielpublikum
Ein Publikum, das sich für Musik- und Unterhaltungsnachrichten interessiert


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – Der Konflikt der Plattform TikTok mit Universal: Die Lieder ukrainischer Künstler sind verschwunden


Die Lieder ukrainischer Künstler, die mit dem ENKO-Label kollaborierten, verschwanden aufgrund eines Konflikts mit der Universal Music Group (UMG) auf der TikTok-Plattform. Finden Sie heraus, warum das passiert ist.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster