2024-02-01
183
1 min.


Die ukrainischen IT-Exporte gingen im Jahr 2023 zum ersten Mal seit der Unabhängigkeit auf 6,7 Milliarden US-Dollar zurück

Prognosen über einen Rückgang des Exports von IT-Dienstleistungen aus der Ukraine erwiesen sich als richtig. Den neuesten Daten zufolge lag das Exportvolumen ukrainischer IT-Dienstleistungen im Jahr 2023 zwischen 6,7 und 7,1 Milliarden Dollar.

Rückgang der ukrainischen IT-Exporte

Exportvolumen im Jahr 2022

Daten bereitgestellt von National Bank Ukraine zeigen, dass sich die Exporte ukrainischer IT-Dienstleistungen im vergangenen Jahr auf 6,7 Milliarden US-Dollar beliefen. Das sind 8,4 % weniger als im Jahr 2022 (7,35 Milliarden US-Dollar) und der erste Rückgang dieses Indikators seit der Unabhängigkeit der Ukraine.

Die ukrainischen IT Exporte gingen im Jahr 2023 zum ersten Mal seit der Unabhängigkeit auf 6 7 Milliarden US Dollar zurück

Rückgang im ersten Quartal 2023

Der größte Rückgang des Volumens der ukrainischen Sprache Die IT-Exporte wurden im ersten Quartal 2023 verzeichnet, der Rückgang betrug im Jahresvergleich durchschnittlich 16,2 %. Auch im Herbst hielt die ungünstige Situation an. Das geringste Exportvolumen wurde im September verzeichnet und belief sich auf 521 Millionen US-Dollar.

Die ukrainischen IT Exporte gingen im Jahr 2023 zum ersten Mal seit der Unabhängigkeit auf 6 7 Milliarden US Dollar zurück

Negative Dynamik

Fast jeder Monat im Jahr 2023 erwies sich für die ukrainische IT als schlechter Exporte, als im gleichen Monat im Jahr 2022, mit Ausnahme der ersten Monate nach Beginn der umfassenden russischen Invasion. Der Monat Dezember 2023 brachte den größten Gewinn – 611 Millionen US-Dollar, aber das ist immer noch weniger als im Dezember 2022 (751 Millionen US-Dollar).

Antworten auf Fragen

Was sagen NBU-Daten über den Export ukrainischer IT-Dienstleistungen aus?

NBU-Daten zeigen, dass sich die Exporte ukrainischer IT-Dienstleistungen im vergangenen Jahr auf 6,7 Milliarden US-Dollar beliefen, was einem Rückgang von 8,4 % gegenüber 2022 entspricht.

Was sind die Hauptgründe für den Rückgang der Exporte ukrainischer IT-Dienstleistungen?

Der Rückgang der Exporte ukrainischer IT-Dienstleistungen ist auf die ungünstige Situation im ersten Quartal 2023 sowie im Herbst zurückzuführen. Der niedrigste Exportwert wurde im September mit 521 Millionen US-Dollar verzeichnet.

Wie kam es zur umfassenden russischen Invasion? Auswirkungen auf den Export ukrainischer IT-Dienstleistungen?

Die ersten Monate nach Beginn der umfassenden russischen Invasion bildeten eine Ausnahme vom allgemeinen Trend rückläufiger Exporte. Dennoch erwies sich im Allgemeinen jeder Monat des Jahres 2023 als schlechter für die ukrainischen IT-Exporte als der gleiche Monat des Jahres 2022.

Zusätzliche Informationen

  • NBU – Nationalbank der Ukraine

Links


Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
Vorläufige Prognosen über einen Rückgang des Exports ukrainischer IT-Dienstleistungen haben sich bewahrheitet. Die Exporte beliefen sich im vergangenen Jahr auf 6,7 Milliarden US-Dollar, 8,4 % weniger als im Jahr 2022.
Artikelziel
Um die Leser über den Rückgang der ukrainischen IT-Exporte im Jahr 2023 zu informieren.
Stil
Informativ
Zielpublikum
Fachleute der IT-Branche, Geschäftsinhaber und diejenigen, die sich für den ukrainischen IT-Sektor interessieren.


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – Die ukrainischen IT-Exporte gingen im Jahr 2023 zum ersten Mal seit der Unabhängigkeit auf 6,7 Milliarden US-Dollar zurück


Vorläufige Prognosen über einen Rückgang des Exports ukrainischer IT-Dienstleistungen haben sich bewahrheitet. Die Exporte beliefen sich im vergangenen Jahr auf 6,7 Milliarden US-Dollar, 8,4 % weniger als im Jahr 2022.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster