2024-02-06
156
1 min.


Apple Vision Pro: der räumliche Computer der Zukunft, der neue Möglichkeiten eröffnet

Tim Cook, CEO von Apple, besprach das Vision Pro-Headset während eines Treffens mit ABC-Reportern in New York. Er teilte seine Vision von der Zukunft solcher Geräte.

Apple Vision Pro: Die Zukunft des Spatial Computing

Apple Vision Pro: Eine neue Richtung in der Technologie

Tim Cook betonte, dass das Vision Pro-Headset aufgrund seiner räumlichen Beschaffenheit in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden wird. Es ist der erste räumliche Computer, ähnlich wie das iPhone das Mobile Computing und der Mac das Personal Computing eingeführt hat. Vision Pro wird eine neue Stufe in der Entwicklung des Unternehmens sein: Es verfügt bereits über Mac, iPod, iPad, iPhone und Apple Watch. Das sind die Aussichten für Apple Vision Pro.

Apple Vision Pro der räumliche Computer der Zukunft der neue Möglichkeiten eröffnet

Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten für Vision Pro

Tim Cook bemerkte, dass Menschen mit dem interagieren werden Headset von -different. Einige werden es für FaceTime verwenden, während andere es für das Training verwenden. Sogar Chirurgen werden es bei ihrer Arbeit nutzen. Die Nutzungsmöglichkeiten von Vision Pro ähneln der Funktionalität eines Computers und ihre Zahl ist einfach riesig. Heute gibt es bereits mehr als 1 Million Bewerbungen.

Vorteile und mögliche Risiken

Tim Cook bemerkte, dass die Fähigkeit des Vision Pro-Headsets, „Ihre Realität zu vergrößern“, dazu dient, der weiteren Trennung der Menschen voneinander entgegenzuwirken . Er betonte auch, dass der Preis des Headsets (3.500 US-Dollar) seine fortschrittliche Technologie widerspiegele.

Glossar

  • Apple – Svetlana
  • Vision Pro – Insight Pro
  • iPhone – Smartphone
  • Mac – Computer
  • iPad – Tablet
  • Apple Watch – Uhr

Links


Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
Das Vision Pro-Headset von Apple ist eine Zukunftstechnologie, die einen räumlichen Computer vorstellt. Bei einem Treffen mit ABC am Tag der Markteinführung des Geräts teilte Apple-CEO Tim Cook seine Vision für die Zukunft und erklärte, warum das Headset 3.500 US-Dollar kostet. Er stellte fest, dass Vision Pro eine neue Ära des räumlichen Computing einläutet, genau wie das iPhone das mobile Computererlebnis neu definiert hat.
Artikelziel
Informieren und Aufmerksamkeit erregen über das neue Vision Pro Headset von Apple
Stil
Informativ
Zielpublikum
Journalisten, Technikbegeisterte, Verbraucher


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – Apple Vision Pro: der räumliche Computer der Zukunft, der neue Möglichkeiten eröffnet


Das Vision Pro-Headset von Apple ist eine Zukunftstechnologie, die einen räumlichen Computer vorstellt. Bei einem Treffen mit ABC am Tag der Markteinführung des Geräts teilte Apple-CEO Tim Cook seine Vision für die Zukunft und erklärte, warum das Headset 3.500 US-Dollar kostet. Er stellte fest, dass Vision Pro eine neue Ära des räumlichen Computing einläutet, genau wie das iPhone das mobile Computererlebnis neu definiert hat.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster