2024-02-13
164
1 min.


So setzen Sie Ihr Apple Vision Pro-Passwort mit dem neuen visionOS 1.0.3-Update selbst zurück

Kürzlich hatten Apple Vision Pro-Benutzer das Problem, dass sie ihr Passwort vergessen hatten. Um es zurückzusetzen, mussten sie das Headset an ein Servicecenter schicken oder es per Post verschicken. Apple hat dieses Problem jedoch mit dem Firmware-Update visionOS 1.0.3 behoben.

Passwort zurücksetzen, ohne ein Servicecenter aufzusuchen

Mit der veröffentlichten visionOS 1.0.3-Firmware können Apple Vision Pro-Benutzer ein vergessenes Passwort zurücksetzen, ohne das Headset mitnehmen zu müssen an ein Servicecenter. Jetzt können Sie das Gerät neu starten und selbst eine Neuinstallation durchführen.

In den offiziellen Versionshinweisen zum visionOS 1.0.3-Update heißt es: „Das Update enthält wichtige Fehlerbehebungen und fügt die Möglichkeit hinzu, das Gerät im Falle eines vergessenen Passworts neu zu starten.“ "

Dies ist das erste VisionOS-Update, das Besitzern von Mixed-Reality-Headsets zur Verfügung steht. Frühere Updates wurden vor dem weltweiten Verkauf veröffentlicht und standen nur Entwicklern und Rezensenten zur Verfügung.

Glossar

  • Apple Vision Pro ist ein Mixed-Reality-Headset von Apple.
  • visionOS – Firmware für das Apple Vision Pro-Headset.
  • Engadget – Informationsquelle zum VisionOS 1.0.3-Update.

So setzen Sie Ihr Apple Vision Pro Passwort mit dem neuen visionOS 1 0 3 Update selbst zurück

Links

So setzen Sie Ihr Apple Vision Pro Passwort mit dem neuen visionOS 1 0 3 Update selbst zurück

Antworten auf Fragen

Welches Problem wurde im visionOS 1.0.3-Firmware-Update für das Apple Vision Pro-Headset behoben?

Mit dem Firmware-Update visionOS 1.0.3 können Sie ein vergessenes Passwort zurücksetzen, ohne Ihr Headset zu einem Servicecenter bringen zu müssen.

Was sollten Sie vorher tun, wenn Sie Ihr Apple Vision Pro-Headset-Passwort vergessen haben?

Wenn Sie bisher Ihr Passwort für Ihr Apple Vision Pro-Headset vergessen hatten, mussten Sie es zu einem Servicecenter bringen oder per Post senden, um das Passwort zurückzusetzen.

Ist es notwendig, nach der Aktualisierung der visionOS 1.0.3-Firmware ein Servicecenter aufzusuchen, um das Passwort zurückzusetzen?

Nein, nach der Aktualisierung der visionOS 1.0.3-Firmware für das Apple Vision Pro-Headset können Sie das Passwort selbst zurücksetzen, ohne ein Servicecenter aufzusuchen.

Welche Hinweise enthält das veröffentlichte visionOS 1.0.3-Update?

In den offiziellen Versionshinweisen zum visionOS 1.0.3-Update heißt es, dass es wichtige Fehlerbehebungen enthält und die Möglichkeit bietet, das Gerät im Falle eines vergessenen Passworts neu zu starten.

Für welche Headsets ist das erste VisionOS-Update verfügbar?

Das erste VisionOS-Update steht Besitzern des Apple Vision Pro-Headsets zur Verfügung, einem Mixed-Reality-Headset von Apple.

Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
Besitzer von Apple Vision Pro müssen das Headset nicht mehr physisch an den Dienst übergeben, um das Passwort zurückzusetzen. Mit dem visionOS 1.0.3-Update können Sie diese selbst zurücksetzen.
Artikelziel
Geben Sie Informationen zum neuen Update zum Zurücksetzen des Apple Vision Pro-Passworts an
Stil
Informativ
Zielpublikum
Besitzer von Apple Vision Pro, Nutzer von Apple-Geräten


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – So setzen Sie Ihr Apple Vision Pro-Passwort mit dem neuen visionOS 1.0.3-Update selbst zurück


Besitzer von Apple Vision Pro müssen das Headset nicht mehr physisch an den Dienst übergeben, um das Passwort zurückzusetzen. Mit dem visionOS 1.0.3-Update können Sie diese selbst zurücksetzen.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster