2024-02-02
195
1 min.


Verzollung von Autos in „Dii“: Der Steuerausschuss unterstützte den Gesetzentwurf Nr. 10380 zur elektronischen Berechnung von Zöllen

Das Ministerium für digitale Transformation implementiert weiterhin öffentliche Dienste in elektronischer Form. Der Gesetzentwurf Nr. 10380, der den Prozess der Zollabfertigung von Autos im Diya-Antrag regelt, wurde der Werchowna Rada zur Prüfung vorgelegt und erhielt die Unterstützung des Rada-Ausschusses für Finanz-, Steuer- und Zollpolitik. Dies berichtete Michail Fedorow.

Elektronische Zollabfertigung von Autos in der Ukraine nach dem neuen Gesetz

Beseitigung des menschlichen Faktors

Der Hauptvorteil von Der Gesetzentwurf Nr. 10380 zielt auf die Beseitigung des menschlichen Einflusses auf den Prozess der Zollabfertigung von Autos ab. Es wird vorgeschlagen, die Ermittlung des Zollwerts eines Autos zu automatisieren, auf dessen Grundlage die Zölle berechnet werden. Nach der Verabschiedung des Gesetzentwurfs können Bürger über die Diya-Anwendung und Unternehmen über das Diya-Portal eine elektronische Zollanmeldung abgeben.

Änderungen gemäß Gesetzentwurf Nr. 10380

  • Basierend auf den Daten von wird eine Datenbank mit Zollwerten von Personenkraftwagen erstellt Zollbehörden, die vom Ministerium für digitale Transformation zusammengestellt werden. In dieser Datenbank werden die Zollwerte neuer Personenkraftwagen angezeigt, die seit 2007 in der Ukraine verzollt wurden. Enthaltene Teile: Marke, Modell, Jahr, Motortyp und -größe.
  • Der Zollabfertigungsprozess wird vollständig online durchgeführt und die Anwendung „Diya“ hilft Ihnen beim Ausfüllen der Zollanmeldung und liefert Informationen über das Fahrzeug anhand des VIN-Codes.

Verzollung von Autos in Dii Der Steuerausschuss unterstützte den Gesetzentwurf Nr 10380 zur elektronischen Berechnung von Zöllen

Es ist noch nicht bekannt, wann der Gesetzentwurf Nr. 10380 im Sitzungssaal geprüft und angenommen wird die Volksvertreter.

Antworten auf Fragen

Was schlägt Gesetzentwurf 10380 vor?

Gesetzentwurf Nr. 10380 schlägt vor, den Prozess der Zollabfertigung von Autos zu automatisieren und den menschlichen Faktor zu eliminieren. Dabei wird eine Datenbank zum Zollwert von Autos erstellt, Bürger können über die Anwendung „Diya“ und Unternehmen über das Portal „Diya“ eine elektronische Zollanmeldung abgeben.

Was beinhaltet die Auto-Zollwertdatenbank?

Die Datenbank enthält Informationen zum Zollwert neuer Personenkraftwagen, die seit 2007 in der Ukraine verzollt wurden. In der Datenbank werden Marke, Modell, Baujahr, Motortyp und -größe angezeigt.

Wie hilft „Diya“ bei der Zollabfertigung von Autos?

Mit der Anwendung „Diya“ können Sie online eine Zollanmeldung ausfüllen und Informationen über das Auto anhand des VIN-Codes abrufen.

Zusätzliche Informationen

  • Ministerium für digitale Transformation – öffentliche Umsetzungsorganisation Dienstleistungen in elektronischer Form.
  • Gesetzentwurf Nr. 10380 ist ein Gesetzentwurf zur Regelung der Zollabfertigung von Autos in der Anwendung „Diya“.
  • Mikhail Fedorov ist die Person, die über den Gesetzentwurf Nr. 10380 gesprochen hat.

Links


Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
Das Ministerium für digitale Transformation versucht weiterhin, Regierungsdienste in elektronischer Form einzuführen. Der Gesetzentwurf Nr. 10380 zur Regelung der Zollabfertigung von Autos in Dii wurde der Werchowna Rada zur Prüfung vorgelegt und erhielt sogar die Unterstützung des Rada-Ausschusses für Finanz-, Steuer- und Zollpolitik. Darüber sprach Michail Fedorov. Der Hauptvorteil der im Gesetzentwurf Nr. 10380 vorgeschlagenen Neuerungen besteht darin, dass sie den menschlichen Faktor eliminieren und den Prozess der Zollabfertigung von Autos vereinfachen.
Artikelziel
Informieren und informieren Sie die Leser über das neue Gesetzesprojekt zur Online-Zahlung von Zöllen und zur Fahrzeugzollabfertigung im System „Diya“.
Stil
Informativ
Zielpublikum
Menschen, die sich für Zollverfahren interessieren, Fahrzeugbesitzer, die einen Autoimport planen, Fachleute aus der Automobil- und Zollbranche


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – Verzollung von Autos in „Dii“: Der Steuerausschuss unterstützte den Gesetzentwurf Nr. 10380 zur elektronischen Berechnung von Zöllen


Das Ministerium für digitale Transformation versucht weiterhin, Regierungsdienste in elektronischer Form einzuführen. Der Gesetzentwurf Nr. 10380 zur Regelung der Zollabfertigung von Autos in Dii wurde der Werchowna Rada zur Prüfung vorgelegt und erhielt sogar die Unterstützung des Rada-Ausschusses für Finanz-, Steuer- und Zollpolitik. Darüber sprach Michail Fedorov. Der Hauptvorteil der im Gesetzentwurf Nr. 10380 vorgeschlagenen Neuerungen besteht darin, dass sie den menschlichen Faktor eliminieren und den Prozess der Zollabfertigung von Autos vereinfachen.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster