2024-02-05
220
1 min.


Google heißt Zwillinge willkommen: Auf Wiedersehen, Barde!

Das Unternehmen stellte Ende 2023 seine neue multimodale künstliche Intelligenz Gemini vor und hat sie bereits in mehreren Produkten implementiert, darunter dem im letzten Jahr eingeführten Bard-Chatbot.

Artificial Intelligence Gemini

Bard Name Change

Laut der Quelle plant Google, den Namen des zu ändern Barden-Chatbot für Zwillinge.

Google heißt Zwillinge willkommen Auf Wiedersehen Barde

Gemini-Programm für Android

Dem Leak zufolge plant Google die Veröffentlichung eines separaten Programms Gemini-Programm für Android. Darüber hinaus wird am 7. Februar der kostenpflichtige Plan Gemini Advanced eingeführt, der Zugriff auf das Modell Gemini Ultra 1.0 ermöglicht. Sie verfügt über die Fähigkeit, komplexe Aufgaben wie Codierung, logisches Denken, das Befolgen detaillierter Anweisungen und kreative Zusammenarbeit auszuführen.

Google heißt Zwillinge willkommen Auf Wiedersehen Barde

Expansion nach Kanada

Gemini Advanced wird in über 150 Ländern verfügbar sein und beginnt für Englisch optimiert werden. Das Leck deutet auch darauf hin, dass Gemini nach Kanada expandieren wird.

Glossar

  • Gemini: Neues multimodales Modell für künstliche Intelligenz, das das Unternehmen Ende 2023 vorstellt .
  • Bard: Ein Chatbot, der letztes Jahr vom Unternehmen eingeführt wurde.
  • Gemini Ultra 1.0: Eine Version des Gemini-Modells mit der Fähigkeit, komplexe Aufgaben auszuführen, zu programmieren, logisch zu denken, subtilen Anweisungen zu folgen und kreativ zusammenzuarbeiten .
  • Gemini Advanced: Kostenpflichtiger Plan, der Zugriff auf das Gemini Ultra 1.0-Modell bietet.

Links

Antworten auf Fragen

Welches neue multimodale künstliche Intelligenzmodell hat das Unternehmen Ende 2023 eingeführt?

Das Unternehmen stellte Ende 2023 sein neues multimodales künstliches Intelligenzmodell namens Gemini vor.

Welchen Namen des Chatbots plant das Unternehmen zu ändern?

Das Unternehmen plant, den Namen des Bard-Chatbots in Gemini zu ändern.

Wie plant Google, Gemini auf Android auszuweiten?

Google plant die Veröffentlichung eines separaten Gemini-Programms für Android. Darüber hinaus wird ein kostenpflichtiger Gemini Advanced-Plan eingeführt, der dem Gemini Ultra 1.0-Modell die Fähigkeit verleiht, komplexe Aufgaben wie Codierung, logisches Denken, Befolgen präziser Anweisungen und kreative Zusammenarbeit auszuführen.

In welchen Ländern wird der kostenpflichtige Plan Gemini Advanced verfügbar sein?

Der kostenpflichtige Gemini Advanced-Plan wird in über 150 Ländern verfügbar sein.

Welche zusätzlichen Informationen sind über die Gemini-Erweiterung durchgesickert?

Dem Leak zufolge wird Gemini nach Kanada expandieren.

Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
Google führt mit Gemini ein neues Modell für künstliche Intelligenz ein und bereitet die Namensänderung seines Chatbots Bard vor.
Artikelziel
Informieren und sprechen Sie über das neue Modell und geplante Namensänderungen des Bard-Chatbots.
Stil
Informationsstil
Zielpublikum
Technologie-Community, Menschen, die sich für künstliche Intelligenz interessieren, Google-Produkte.


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – Google heißt Zwillinge willkommen: Auf Wiedersehen, Barde!


Google führt mit Gemini ein neues Modell für künstliche Intelligenz ein und bereitet die Namensänderung seines Chatbots Bard vor.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster