2024-01-31
155
1 min.


Google One ist ein Cloud-Datenspeicher, der bereits fast 100 Millionen Nutzer anzieht

Sundar Pichai, CEO von Google, sagte, dass der Cloud-Dienst Google One bald 100 Millionen Abonnenten erreichen wird.

Google One: Ein Cloud-Dienst mit einer wachsenden Anzahl von Abonnenten

Hinzufügen neuer Google One-Funktionen

Während der Einnahmen von Alphabet Beim Aufruf für das vierte Quartal 2023 betonte Sundar Pichai, dass Google bestrebt sei, die Fähigkeiten von Google One mit künstlicher Intelligenz zu erweitern. Google One wurde erstmals im Jahr 2018 eingeführt und das Produkt wurde um die Bildbearbeitungsfunktionen von Google Fotos erweitert.

Google One ist ein Cloud Datenspeicher der bereits fast 100 Millionen Nutzer anzieht

Preise und Funktionen von Google One

Google One bietet Pläne ab 1,99 $ pro Monat an. Dazu gehören 100 GB Cloud-Speicher für fünf Benutzer sowie Zugriff auf den VPN-Dienst des Unternehmens in den USA, berichtet TechCrunch.

Google One ist ein Cloud Datenspeicher der bereits fast 100 Millionen Nutzer anzieht

Google-Abonnements erfolgreich

Pichai stellte fest, dass Google-Abonnements, einschließlich YouTube Premium und Music, YouTube TV und Google One erzielten einen Jahresumsatz von 15 Milliarden US-Dollar, eine Verfünffachung gegenüber 2019. Der Bereich Abonnements, Plattformen und Geräte wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 23 %.

Google One ist ein Cloud Datenspeicher der bereits fast 100 Millionen Nutzer anzieht

Pläne und Kürzungen bei Google

Anfang dieses Monats entließ Google etwa 1.000 Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen, darunter Hardware, Engineering, Services und 100 Mitarbeiter von YouTube. Pichais internes Memo warnt vor weiteren Kürzungen in diesem Jahr.

Änderung der Mitarbeiterzahl bei Google

Interessanterweise erwähnt Google in seinem Gewinnbericht, dass das Unternehmen 182.502 Mitarbeiter hat, was einem leichten Anstieg gegenüber dem vorherigen Gewinnbericht entspricht. Gewinne für das dritte Quartal. Allerdings liegt diese Zahl deutlich unter den 190.234 Beschäftigten Ende 2022.

Antworten auf Fragen

Wie viele Abonnenten hat der Cloud-Speicherdienst Google One?

Sundar Pichai, CEO von Google, sagte, der Cloud-Speicherdienst Google One sei „kurz davor, die 100-Millionen-Abonnenten-Marke zu überschreiten“.

Wann wurde Google One eingeführt?

Google One wurde erstmals im Jahr 2018 eingeführt.

Was beinhaltet Google One?

Google One bietet Tarife ab 1,99 $ pro Monat und bietet 100 GB Speicherplatz zur gemeinsamen Nutzung durch bis zu fünf Personen sowie Zugriff auf den VPN-Dienst des Unternehmens in den USA .

Zusätzliche Informationen

  • Google – Ein großes internationales Technologieunternehmen, das sich auf Suchdienste, Online-Werbung, Cloud Computing, soziale Netzwerke und andere verwandte Bereiche spezialisiert hat.
  • Google One – Cloud-Speicherdienst von Google, der Pläne mit unterschiedlichen Speichermengen und zusätzlichen Funktionen bietet.
  • Alphabet – Muttergesellschaft von Google, gegründet 2015, engagiert sich in verschiedenen Projekten in der Technologie und verwandten Branchen.
  • VPN-Dienst – Ein Dienst, der Ihnen die Erstellung verschlüsselter und sicherer Netzwerkverbindungen über das Internet ermöglicht.

Links

  • Beigetragen von – TechCrunch-Artikel mit Informationen über Google Man steht kurz davor, 100 Millionen Abonnenten zu erreichen.

Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
Sundar Pichai, CEO von Google, gab bekannt, dass die Zahl der Abonnenten des Cloud-Speicherdienstes Google One bald 100 Millionen Menschen erreichen wird. Das Unternehmen plant außerdem, den Dienst um weitere auf künstlicher Intelligenz basierende Funktionen zu erweitern.
Artikelziel
Sprechen Sie über die wachsende Beliebtheit des Cloud-Dienstes Google One und seine Pläne für die Zukunft
Stil
Informationsartikel
Zielpublikum
Google One-Nutzer interessieren sich für Cloud-Speicher


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – Google One ist ein Cloud-Datenspeicher, der bereits fast 100 Millionen Nutzer anzieht


Sundar Pichai, CEO von Google, gab bekannt, dass die Zahl der Abonnenten des Cloud-Speicherdienstes Google One bald 100 Millionen Menschen erreichen wird. Das Unternehmen plant außerdem, den Dienst um weitere auf künstlicher Intelligenz basierende Funktionen zu erweitern.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster