2024-02-12
173
2 min.


Der weltweit erste fehlertolerante Quantencomputer: Erscheinungsdatum und neue Funktionen

QuEra hat die Qubit-Fehlerrate erfolgreich reduziert und wird dieses Jahr seinen ersten kommerziell erhältlichen Computer auf den Markt bringen.

Quantencomputer mit Fehlerkorrektur

Reduzierung von Fehlern mithilfe logischer Qubits

Durch Quantenverschränkung verbundene Qubits reduzieren Quantenfehler erheblich Computers. Mithilfe logischer Qubits werden Daten an verschiedenen Orten gespeichert, was die Rechenkapazitäten erweitert.

Der weltweit erste fehlertolerante Quantencomputer Erscheinungsdatum und neue Funktionen

Einführung der neuen QuEra-Maschine

Ende 2024 wird die neue QuEra Die Maschine wird mit 256 physischen und 10 logischen Qubits gestartet. Dies wurde nach der Veröffentlichung eines Artikels in der Zeitschrift Nature bekannt gegeben, in dem Forscher aus Harvard, QuEra und anderen Institutionen einen funktionierenden Quantencomputer mit 48 logischen Qubits demonstrierten.

Der weltweit erste fehlertolerante Quantencomputer Erscheinungsdatum und neue Funktionen

Fehlerkorrektur in Quantencomputern

QuEra stellt die erste Quantenfehlerkorrekturmaschine vor. Obwohl der Computer selbst nicht leistungsstark genug ist, bietet er eine Plattform zum Testen von Code für zukünftige Quantencomputer.

Der weltweit erste fehlertolerante Quantencomputer Erscheinungsdatum und neue Funktionen

Herkömmliche Computer speichern Informationen in Bits mit den Werten 0 oder 1, während Quantencomputer Qubits verwenden, die a sein können Überlagerung 0 und 1. Qubits können verschränkt sein und gleichzeitig in mehreren Zuständen existieren, wodurch sie Berechnungen schneller als klassische Computer durchführen können. Allerdings sind Qubits fehleranfällig und ihre Korrektur wird notwendig, um hohen Ausfallraten entgegenzuwirken.

Quantenrauschreduzierung

Das neue Fehlerkorrektursystem von QuEra basiert auf Datenredundanz, bei der dieselben Daten an mehreren Orten gespeichert werden. Logische Qubits führen dieselben Berechnungen für mehrere physikalische Qubits durch und reduzieren so die Fehlerquote erheblich.

Der weltweit erste fehlertolerante Quantencomputer Erscheinungsdatum und neue Funktionen

Um ein logisches Qubit zu erstellen, wenden Forscher fehlerkorrigierenden Computercode auf reguläre Qubits an. Anschließend werden die Qubits mithilfe von Quantengattern gekoppelt und „Syndrome“ berechnet, um Fehler zu erkennen und zu korrigieren.

Glossar

  • QuEra ist ein Quantencomputerunternehmen.
  • Nature ist eine Zeitschrift, die einen Artikel von Forschern aus Harvard, QuEra und anderen Institutionen veröffentlicht.

Links

Antworten auf Fragen

Was ist QuEra?

QuEra ist ein Quantencomputerunternehmen.

Wie hat QuEra seine Qubit-Fehlerrate reduziert?

QuEra hat die Qubit-Fehlerraten mit logischen Qubits reduziert. Logische Qubits speichern Daten an verschiedenen Orten, was die Fehlerquote in Quantencomputern deutlich reduzieren kann.

Wann kommt die neue QuEra-Maschine auf den Markt?

Die neue QuEra-Maschine mit 256 physikalischen und 10 logischen Qubits wird Ende 2024 auf den Markt kommen. Dies wurde nach der Veröffentlichung eines Artikels in der Zeitschrift Nature bekannt gegeben, in dem Forscher einen funktionierenden Quantencomputer mit 48 logischen Qubits demonstrierten.

Was ist Quantenfehlerkorrektur?

QuEra stellt die erste Quantenfehlerkorrekturmaschine vor. Dadurch kann der Computer eine Plattform zum Testen des Codes zukünftiger Quantencomputer bieten.

Wie reduziert QuEra Quantenrauschen und korrigiert Fehler?

QuEra verwendet ein Fehlerkorrektursystem, das auf Datenredundanz basiert. Logische Qubits führen dieselben Berechnungen für mehrere physikalische Qubits durch und reduzieren so die Fehlerquote erheblich. Um ein logisches Qubit zu erstellen, wenden Forscher fehlerkorrigierenden Computercode auf reguläre Qubits an und verknüpfen sie mithilfe von Quantengattern. Anschließend werden „Syndrome“ berechnet, um festzustellen, ob Fehler vorliegen, und diese zu korrigieren.

Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
QuEra bereitet die Einführung des ersten kommerziell erhältlichen fehlertoleranten Quantencomputers mit 256 physikalischen und 10 logischen Qubits vor. Finden Sie heraus, wie logische Qubits die Fehlerraten in Quantencomputern drastisch reduzieren können und warum dies wichtig ist.
Artikelziel
Informieren
Stil
Informativ
Zielpublikum
Fachleute der Informationstechnologie und wissenschaftliche Forscher, die daran interessiert sind, die Fähigkeiten von Quantencomputern zu erweitern.


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – Der weltweit erste fehlertolerante Quantencomputer: Erscheinungsdatum und neue Funktionen


QuEra bereitet die Einführung des ersten kommerziell erhältlichen fehlertoleranten Quantencomputers mit 256 physikalischen und 10 logischen Qubits vor. Finden Sie heraus, wie logische Qubits die Fehlerraten in Quantencomputern drastisch reduzieren können und warum dies wichtig ist.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster