2024-02-06
136
3 min.


Wahl: Investor, Lieferung und gemeinsames Konto für HoReCa

Choice (früher bekannt als ChoiceQR) ist ein Startup, das von Volodymyr Olyanitsky und Oleksiy Ilyash während der COVID-19-Pandemie gegründet wurde. Es handelt sich um eine Plattform zur Entwicklung von Lösungen für die Gastronomie und das HoReCa-Restaurantgeschäft. Mit Choice können Restaurants ihre eigenen Anwendungen, Websites, Online-Menüs mit QR-Zahlungen und ein CRM-System erstellen.

Wahl: neuer Investor, eigene Lieferung und gemeinsames Konto

Die Idee des Unternehmens ist es, zum Kommunikationszentrum zwischen Restaurants und ihren Gästen zu werden QR-Zahlungen, Webseiten, Buchungs- und Bestelltabellen sowie Funktionen für die Essenslieferung. Restaurants können sich im System registrieren und kostenlos ein Online-Menü erstellen und anschließend ein kostenpflichtiges Abonnement für zusätzliche Dienstleistungen erwerben. Der Preis für die Ukraine liegt zwischen 19 und 95 US-Dollar pro Monat.

Der führende Investor des Startups

Das Startup erhielt Investitionen von Presto Ventures, Seedcamp, J&T Ventures und Reflex Capital. Insgesamt hat Choice bis Anfang 2023 tausend Kunden, 16.000 Registrierungen, 5.000 zahlende Kunden und ist in den Märkten von 25 Ländern tätig. Die Niederlassungen des Unternehmens befinden sich in der Tschechischen Republik und der Ukraine und rund 16.000 Betriebe nutzen die Plattform.

Wahl Investor Lieferung und gemeinsames Konto für HoReCa

Glossar

  • HoReCa – Segment der Gastronomie und Restaurantbranche
  • QR-Zahlungen – ein System für elektronische Zahlungen, die mithilfe eines QR-Codes erfolgen
  • CRM-System – ein System zur Verwaltung der Interaktion mit Kunden

Link

Interview mit Choice-Mitbegründer Volodymyr Olyanitsky

In diesem Interview spricht Volodymyr Olyanitsky über die Erfolge des Unternehmens, kündigt neue technologische Lösungen für die Plattform an und teilt Einzelheiten der Zusammenarbeit mit Glovo mit.

Wahl Investor Lieferung und gemeinsames Konto für HoReCa

Wahl Investor Lieferung und gemeinsames Konto für HoReCa

Am Anfang zog Ihr Service Investitionen an die neuen Märkte Inwieweit war die Umsetzung möglich?

Dank der Expertise des europäischen Marktes, insbesondere der Tschechischen Republik, konnte Choice erfolgreich auf andere Märkte ausgeweitet werden.

Wahl Investor Lieferung und gemeinsames Konto für HoReCa

Was hatten Sie für die Entwicklung der Plattform geplant und was haben Sie im vergangenen Jahr geschafft?

Im vergangenen Jahr hat Choice seinen Kundenumsatz verdreifacht, den polnischen und baltischen Markt eröffnet, sein Team erweitert und einen eigenen Versand entwickelt.

Wahl Investor Lieferung und gemeinsames Konto für HoReCa

Ist es Ihnen im Jahr 2023 gelungen, neue Investoren zu gewinnen?

Choice hat neue Investoren angezogen, die Details der Transaktion stehen noch nicht zur Offenlegung zur Verfügung.

Im Jahr 2022 betrug die Gesamtinvestition in die Plattform 2,2 Millionen Euro, und wie hoch ist die aktuelle Schätzung?

Die geschätzte Kapitalisierung von Choice beträgt 15–20 Millionen US-Dollar.

Wofür werden die beteiligten Investitionen verwendet?

Die damit verbundenen Investitionen sollen zur Erweiterung des Produktteams, zur Entwicklung neuer Funktionen und zur Erschließung neuer Märkte verwendet werden.

Welche neuen technologischen Lösungen sind für die Plattform geplant?

Choice plant, die Funktionalität für Kettenbetriebe zu erweitern und Treuesysteme und CRM zu verbessern.

Hat sich der Gewinn durch die Zusammenarbeit mit Ihnen in Gastronomiebetrieben verändert?

Durch die Zusammenarbeit mit Choice können Betriebe dank Liefersystemen und Treuesystemen ihre Gewinne um 10–20 % steigern.

Spüren Sie Konkurrenz auf dem Markt?

Choice verfügt über ein einzigartiges Angebot auf dem Markt und konkurriert mit Expirenza by Monobank mit seiner innovativen Plattform.

Choice begann die Zusammenarbeit mit Glovo – sagen Sie uns, zu welchen Bedingungen und wie sieht die Partnerschaft aus?

Choice und Glovo arbeiten zusammen, um Restaurants einen Crowdsourcing-Lieferservice anzubieten. Betriebe können Glovo-Kuriere nutzen, um über die Choice-Plattform aufgegebene Bestellungen auszuliefern.

Wie testen und validieren Sie Updates für den Dienst?

Choice sammelt Feedback von Kunden und dem Team, untersucht die Lösungen der Wettbewerber, testet und behebt Fehler, bevor Updates veröffentlicht werden. Das Unternehmen erwägt auch einen öffentlichen Rückstand an Aufgaben, um Kundenfeedback und Stimmen zu gewinnen.

Was sind die Pläne für die Entwicklung des Dienstes für 2024?

Choice plant, sich in Richtung Funktionen für Netzwerkbetriebe zu entwickeln, Treuesysteme zu verbessern und neue Restaurants anzulocken.

Antworten auf Fragen

Was ist Choice und welche Dienste bietet es?

Choice ist ein Startup, das eine Plattform für die Entwicklung von Lösungen für Catering- und HoReCa-Restaurantunternehmen bietet. Diese Plattform ermöglicht es Restaurants, ihre eigenen Anwendungen, Websites, Online-Menüs mit QR-Zahlungen und ein CRM-System zu erstellen.

Welche Art von Investition erhielt das Choice-Startup?

Choice erhielt Investitionen von Presto Ventures, Seedcamp, J&T Ventures und Reflex Capital.

Wie viele Kunden hat Choice zu Beginn des Jahres 2023?

Bis Anfang 2023 hat Choice tausend Kunden und ist in den Märkten von 25 Ländern tätig.

Woraus besteht das Choice-Glossar?

Das Choice-Glossar umfasst die folgenden Konzepte: HoReCa – ein Segment des Catering- und Restaurantgeschäfts, QR-Zahlungen – ein System elektronischer Zahlungen, die mithilfe eines QR-Codes erfolgen, CRM- System - ein System zur Verwaltung der Kundeninteraktion.

Mit welchen Unternehmen arbeitet Choice zusammen?

Choice ist eine Partnerschaft mit Glovo eingegangen, um mithilfe eines Crowdsourcing-Modells Lieferdienste für Restaurants bereitzustellen.

Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
Choice (ehemals ChoiceQR) ist ein bahnbrechendes Startup im Foodservice- und Restaurantgeschäft. In diesem Artikel spricht Volodymyr Olyanitsky, Mitbegründer von Choice, über die Idee des Unternehmens und die Vorteile seiner Lösungen für HoReCa.
Artikelziel
Um die Leser über das Choice-Startup zu informieren und sie von seinem Wert für die Gastronomiebranche zu überzeugen
Stil
Informativ
Zielpublikum
Restaurantbesitzer, Catering-Manager, Investoren, die an neuen Technologien für die Branche interessiert sind


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – Wahl: Investor, Lieferung und gemeinsames Konto für HoReCa


Choice (ehemals ChoiceQR) ist ein bahnbrechendes Startup im Foodservice- und Restaurantgeschäft. In diesem Artikel spricht Volodymyr Olyanitsky, Mitbegründer von Choice, über die Idee des Unternehmens und die Vorteile seiner Lösungen für HoReCa.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster