2024-02-11
245
2 min.


AMD-Chefin Lisa Su wurde durch den Verkauf von Prozessoren mit künstlicher Intelligenz zur Milliardärin

Der Aktienkurs von AMD hat die 170-Dollar-Marke überschritten, was Lisa Su, die CEO des Unternehmens, zur Milliardärin macht.

AMD: Lisa Su wurde dank steigender Aktien Milliardärin

AMDs Rekordgewinne und Lisa Sus Reichtum

Nach der Pleite Nachdem Lisa Su die 170-Dollar-Marke pro AMD-Aktie überschritten hatte, steigerte sie ihr Vermögen auf eine Milliarde Dollar und wurde dank ihrer eigenen Bemühungen die 26. Milliardärin in den Vereinigten Staaten. Sie muss immer noch die Gewinne ihres Hauptkonkurrenten, Jensen Huang von NVIDIA, übertreffen, obwohl künstliche Intelligenz sie ziemlich reich gemacht hat.

AMD Chefin Lisa Su wurde durch den Verkauf von Prozessoren mit künstlicher Intelligenz zur Milliardärin

AMD-Aktienkurs und Nettovermögen von Lisa Su

Das geschätzte Gesamtnettovermögen von Lisa Su beträgt 1,1 Milliarden US-Dollar, größtenteils in Form von AMD-Aktien, im Wert von etwa 700 Millionen US-Dollar. Der Aktienkurs von AMD setzt weiterhin neue Rekorde und erreicht einen Höchststand von 184,92 US-Dollar. Lisa Su hat seit 2016 Aktien im Wert von fast 400 Millionen US-Dollar verkauft und ist mindestens 1,1 Milliarden US-Dollar wert. Als CEO von AMD erhält Su ein Gehalt, das aus Bargeld und Aktien besteht.

AMD Chefin Lisa Su wurde durch den Verkauf von Prozessoren mit künstlicher Intelligenz zur Milliardärin

Lisa Sus Weg zur Milliardärin

Lisa Su wurde in einer schwierigen Zeit CEO von AMD für den Firmenzeitraum. Sie erhielt ein geringeres Gehalt, kompensierte dies jedoch durch Aktien, die vor 2016 schlecht bewertet waren. Su erhielt im ersten Jahr zu viele Aktien, was jedoch zur Annullierung von 1,76 Millionen Aktien führte.

AMD Chefin Lisa Su wurde durch den Verkauf von Prozessoren mit künstlicher Intelligenz zur Milliardärin

Lisa Sus Erfolg und Kampf um Marktanteile

Lisa Sus Gehalt hängt immer noch davon ab AMD-Aktienkurs. Sie brachte das Unternehmen mit der Zen-Prozessorarchitektur um, was zu Rekordumsätzen und Marktanteilswachstum für AMD führte. Mit der Übernahme von Xilinx begann AMD, Intel an Marktkapitalisierung zu übertreffen, insbesondere im Bereich der künstlichen Intelligenz.

AMD Chefin Lisa Su wurde durch den Verkauf von Prozessoren mit künstlicher Intelligenz zur Milliardärin

Zusätzliche Investitionen von Lisa Su

Lisa Su hat wahrscheinlich andere Investitionen und Vermögenswerte, die steigen ihr Zustand. Während ihrer Zeit bei AMD war sie Mitglied des Cisco-Vorstands. Derzeit ist Sus genaues Nettovermögen nicht bekannt, aber sie ist Milliardärin, vor allem dank ihrer AMD-Aktien.

Jensen Huang: Nettovermögen des NVIDIA-Gründers

NVIDIA-CEO Jensen Huang verzeichnete ebenfalls einen deutlichen Anstieg seines Nettovermögens von 40 Milliarden US-Dollar auf 60 Milliarden US-Dollar. Gefällt mir Lisa Su, er besitzt eine beträchtliche Anzahl von Anteilen an dem Unternehmen, das er leitet. Durch den Erfolg des Unternehmens erzielte er einen großen Gewinn.

Glossar

  • AMD ist ein Technologieunternehmen, Hersteller von Prozessoren und Grafikkarten.
  • Intel ist ein Konkurrent von AMD, ebenfalls Hersteller von Prozessoren und Chips.
  • NVIDIA ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Grafikkarten und Systemen der künstlichen Intelligenz spezialisiert hat.
  • Cisco ist ein internationales Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Netzwerkgeräten und -lösungen spezialisiert hat.
  • Xilinx ist ein Unternehmen, das die Technologie bereitstellt, die zur Weiterentwicklung der künstlichen Intelligenz erforderlich ist.

Links

  • Forbes – Artikel darüber, wie künstliche Intelligenz Lisa geholfen hat Su wird Milliardär.

Antworten auf Fragen

Wie wurde Lisa Su Milliardärin?

Lisa Su wurde dank des Anstiegs der AMD-Aktien und ihrer Bemühungen Milliardärin. Nachdem sie die 170-Dollar-Marke pro AMD-Aktie überschritten hatte, steigerte sie ihr Vermögen auf eine Milliarde Dollar und wurde die 26. Milliardärin in den Vereinigten Staaten.

Wie hoch ist Lisa Sus Nettovermögen und über welches Vermögen verfügt sie?

Es wird geschätzt, dass Lisa Su ein Gesamtnettovermögen von 1,1 Milliarden US-Dollar hat, größtenteils in AMD-Aktien im Wert von etwa 700 Millionen US-Dollar. Sie verfügt wahrscheinlich auch über andere Investitionen und Vermögenswerte, wenn auch genau Informationen hierzu sind nicht bekannt.

Welche Erfolge hatte Lisa Su bei AMD?

Lisa Su hat AMD mit seiner Zen-Prozessorarchitektur die Wende gebracht, was zu einem Rekordumsatz- und Marktanteilswachstum führte. Die Übernahme von Xilinx trug auch zur Dominanz von AMD gegenüber Intel bei der Marktkapitalisierung bei, insbesondere im Bereich der künstlichen Intelligenz.

Welche Veränderungen haben sich im Schicksal von Jensen Huang, CEO von NVIDIA, ergeben?

Auch NVIDIA-CEO Jensen Huang verzeichnete dank des Erfolgs des Unternehmens und des Aktienwachstums einen deutlichen Anstieg seines Vermögens von 40 Milliarden US-Dollar auf 60 Milliarden US-Dollar.

Welche Unternehmen sind AMDs Konkurrenten?

Zu den Konkurrenten von AMD gehören Intel, ein Prozessor- und Chiphersteller, und NVIDIA, ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Grafikkarten und Systemen der künstlichen Intelligenz spezialisiert hat.

Copywriter Elbuz
Kurzbeschreibung
AMD-CEO Lisa Su wurde Milliardärin, als der Aktienkurs des Unternehmens 170 US-Dollar überstieg. Sie war die 26. Frau in den Vereinigten Staaten, die sich selbstständig gemacht hat.
Artikelziel
Machen Sie den Lesern die Leistung von Lisa Su und ihre Rolle bei der Entwicklung von AMD bekannt
Stil
Informativ
Zielpublikum
Interessiert an Innovation, Informationstechnologie und Geschäftsentwicklung


Inhaltsverzeichnis:



Den Link zu diesem Artikel speichern

Diskussion über das Thema – AMD-Chefin Lisa Su wurde durch den Verkauf von Prozessoren mit künstlicher Intelligenz zur Milliardärin


AMD-CEO Lisa Su wurde Milliardärin, als der Aktienkurs des Unternehmens 170 US-Dollar überstieg. Sie war die 26. Frau in den Vereinigten Staaten, die sich selbstständig gemacht hat.


Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen


Captcha


Nachster